Mittwoch, 24. August 2005

Internet auf Reise

Es gibt immer wieder heute, die selbst im Urlaub auf Ihre tägliche Ladung E-Mails nicht verzichten können. Da sich beim Auslandsaufenthalt der Weg ins Internet nicht immer so einfach gestaltet, bietet nun Tiscali mit seinem Traveller-Tarif Abhilfe. Software runterladen, Ferienland auswählen, fertig. Die Kosten variieren zwar von Land zu Land, aber zumindest für Westeuropa und Nordamerika lässt sich zu humanen Kosten surfen. In einigen Ländern fallen neben den normalen Telefongesprächskosten nicht einmal Internetgebühren an. Für die Nutzung muss man sich bei Tiscali zunächst für einen Tarif anmelden, allerdings gibt es dort auch Tarife ohne Grundgebühr und Mindestnutzung so dass hierbei keine zusätzlichen Kosten entstehen.

http://internetzugang.tiscali.de/internet_services/traveller.php