Homepage

Curriculum vitae

Mein Leben

Es war am 6. September 1979 - einem Donnerstag - gegen 14 Uhr 40 als ich in Düsseldorf-Kaiserswerth das Licht der Welt erblickt habe. Ich war 53 cm gross und wog 3470 Gramm. Und dann sind u.a. folgende Dinge in meinem Leben passiert ...

Stationen in meinem Leben

Sommer 1986 Einschulung in die Erich-Kästner-Grundschule, Ratingen-West
   
Sommer 1990 Wechsel auf das Theodor-Heuss-Gymnasium, Ratingen
   
1994 - 1999 Mitarbeiter, zuletzt Chefredakteur der Schülerzeitung "Die Stechpalme" (an den beiden Innenstadtgymnasien Geschwister-Scholl-Schule und Theodor-Heuss-Schule)
   
1996 Praktikum in einer Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Arbeits- und Familienrecht, sowie Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft für Rechtskunde; dabei Einsicht in das Zivil- und Strafrecht, sowie ins öffentliche Recht, einschließlich Staatsrecht und Grundrechte
   
1998 - 2000 Mitarbeit bei der Verlagsgruppe Ratingen/Mediawelt Services GmbH. Erstellung und Betreuung von Internetangeboten für die Printprodukte für Augenoptiker, Augenärzte und Patienten.
Dort Weiterbildung zum Webdesigner für datenbankgestützte Internetangebote (ASP, PHP, MySQL). Aufbau eines eigenen Content Management Systems (CMS) für das redaktionelle Angebot der Fachzeitschrift für Augenoptiker (FOCUS).
   
Sommer 1999 Abitur

Prüfungsfächer:
Deutsch (Leistungskurs)
Sozialwissenschaften (Leistungskurs)
Mathematik (Grundkurs)
Geschichte (Grundkurs)
   
Sommer 2000 Aufnahme des Studiums auf Bachelor Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
   
Januar 2000 - Januar 2002 Tätigkeit bei der mediamuehle.com GmbH in Ratingen als Webdesigner und Berater.
(Firma wurde umbenannt und die alte Domain gehört inzwischen einer anderen Firma)
   
Februar 2002 - Januar 2007 Tätigkeit im Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr (MWMEV) des Landes Nordrhein-Westfalen - seit Ende 2002 Ministerium für Energie, Verkehr und Landesplanung (MVEL) - in der Bibliothek und Informationsvermittlung.
   
Oktober 2002 - August 2005 Tutor für die Vorlesung Analyseverfahren I+II (Deskripktive und schließende Statistik)

Mitglied der Fachschaft Sozialwissenschaften (ab Januar 2003 als gewählter Fachschaftsrat); Tätigkeiten u.a.: Studienberatung, Mitarbeit in zwei Berufungskommissionen und diversen Arbeitsgruppen (u.a. zum Thema Lehrevaluation)
   
Sommer 2003

Bachelor of Arts Sozialwissenschaften in den Fächern Medien- und Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie

   

2004 - 2005

Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität
  zugl. Mentor für Studierende aus dem Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften
   
Frühjahr 2007
Master of Arts Sozialwissenschaften in den Fächern Politikwissenschaft und Soziologie
   
April 2007 - Mai 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Politikwissenschaft
  Drittmittelprojekt "Perspektiven sozialer Sicherungssysteme" (PESOS), finanziert durch die Volkswagen Stiftung
   
Januar 2010 - Juni 2011 Dozent an der Zivildienstschule Karlsruhe
  Angestellter beim Bundesamt für den Zivildienst für den Bereich politische Bildung
   
Sommersemester 2011 Lehrbeauftragter an der Universität Hohenheim
  Vorlesung "Internationale Mediensysteme"
   
Juli 2011

Promotion zum Doktor der Philosophie (Dr. phil.) an der Universität Koblenz-Landau im Fach Politikwissenschaft mit der Gesamtnote "magna cum laude" mit einer Dissertation zum Thema Bürgerbeteiligung in der Gesundheitspolitik

   
ab Februar 2012 Analyst im Forschungsmanagement der Universität zu Köln
  Bereitstellung und Analyse von Forschungsdaten