Update auf Version X2.01 bzw. X2.02: Integrated Library and Online Search Mode

Der Hersteller von Endnote – die Firma Thomson Reuters – bietet für die Anwender der Mac- und Windows-Version von Endnote X2 ein Update an:
http://www.endnote.com/support/ENX201_WinMac_updater.asp

Für alle Windows-Anwender wird die Software damit auf Version X2.02 aktualisiert und um einige kleinere Fehler bereinigt:
http://www.endnote.com/support/updates/ENX202Update.zip

Wesentliche Neuerung mit Version X2.01

Seit Version X2.01 ist es in Endnote X2 möglich zwischen drei verschiedenen Betriebsmodi zu wählen:

  • Integrated Library & Online Search Mode
  • Local Library Mode
  • Online Search Mode (Temporary Library)

Der aktuelle Betriebsmodus wird über drei Buttons in der Symbolleiste eingestellt und hat vor allem Einfluss auf das Importverhalten der Anwendung.

Integrated Library & Online Search Mode

Es werden stets die aktuelle Bibliothek sowie die externen Datenbanken für den Import angezeigt. Alle Suchergebnisse gehen sofort in die aktuelle Bibliothek. Fehlerhafte Recherchen führen somit dazu, dass auch unerwünschte Quellen aufgenommen werden und nachträglich einzeln gelöscht werden müssen. Da dies insbesondere bei ungenauen Suchanfragen nicht wünschenswert ist, sollte man für den Import aus Datenbanken auf den Online Saerch Mode umschalten.

Local Library Mode

Die externen Datenbanken sind ausgeblendet und man arbeitet in der aktuellen Bibliothek ohne Einträge importieren zu können.

Online Search Mode (Temporary Library)

Die externen Datenbanken sind eingeblendet und fehlt stattdessen die aktuelle Bibliothek. Nach einer Suchanfrage fließen die Suchergebnisse zunächst in eine temporäre Bibliothek. Von dort aus müssen die richtigen Suchtreffer dann in die eigene Bibliothek importiert werden, bevor man die Einträge bearbeiten kann. (Bis zur Version X1 von Endnote war dies das Standard-Verfahren.)

Kategorie: Stollens Endnote-Blog Kommentare deaktiviert für Update auf Version X2.01 bzw. X2.02: Integrated Library and Online Search Mode

Kommentarfunktion ist deaktiviert.